Wolfgang Prägler & Gudrun Mirbach-Prägler
Bilder der Woche
Bitte ein Bild anklicken für vergrößerte Darstellung. Die fortlaufende Bildpräsentation startet danach. Die Weiterschaltung der Bilder ist aber auch von Hand möglich.
Nepal: 1984 in Kathmandu City
      1984   bereiste   ich   das   erste   Mal   Nepal,   um   einen   Freund   und   ehemaligen   Kollegen   zu   besuchen.   Davon   zeige   ich   jetzt   ein paar   Fotos   vom   Leben   und   Treiben   auf   den   Straßen   Kathmandus.   Die   historischen   mittelalterlichen   Gebäude   sind   bei   dem Erdbeben 2015 praktisch komplett zerstört worden. Damit ist ein großer Teil der Kultur Nepals verschwunden.  
Die Aktualisierung der   „Bilder der Woche" und die Fortschreibung der Vortragstermine geschieht je nach meinen zeitlichen Möglichkeiten mehrmals im Monat. Wenn Sie darüber per E-Mail benachrichtigt werden möchten, geben Sie mir bitte Bescheid. Bitte beachten Sie: Die Fotos „Bilder der Woche“ benötigen abhängig von Ihrer  Internetgeschwindigkeit eventuell längere Ladezeiten. Bei Interesse an Bildern oder für allgemeine Anmerkungen senden Sie mir bitte eine E-Mail. Sie wünschen einen  Bildervortrag für Ihren Verein, Ihre Firma oder als Unterhaltung auf Ihrer privaten Feier? Schauen Sie bitte bei „Themen“ nach. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
Das Mount Everest-Massiv beim Anflug. Mittelalterliche Gebäude stehen im Zentrum. Sadhus wandern von Tempel zu Tempel. Die Sadhus sitzen vor den Tempeln, meditieren und betteln. Vor einem Tempel sitzt dieser Handleser und blickt in die Zukunft. Ein asketischer Sadhu macht Yoga-Übungen. Der Sadhu zeigt verschiedene Yogafiguren. Hier werden Teile für Petroleumkocher angeboten. Vor diesem Tempel findet ein Theaterspiel statt. Eine große Menschenmenge schaut beim Theater zu. In den Straßen Kathmandus. Traditionelle Wassergefäße aus Kupfer und Messing. Ein Mädchen mit seinem Schulheft. In den Straßen Kathmandus. Hier wird Reis getrocknet. Ein religiöses Theaterstück wird im Innenhof des Hauses der lebenden Göttin aufgeführt. Religiöse Tänze mit Götterfiguren. Hier tanzt der elefantenköpfige Gott Ganesh. Bei den Tänzen stehen die Zuschauer dicht gedrängt. In den Straßen Kathmandus. In den Straßen Kathmandus. In den Straßen Kathmandus. In den Straßen Kathmandus. In den Straßen Kathmandus. In den Straßen Kathmandus. In dieser Töpferei werden Haushaltsgefäße hergestellt. Vor dem Brennen trocknen die Tontöpfe.