Wolfgang Prägler & Gudrun Mirbach-Prägler
Datum Thema Ort
9.1.2019 19 Uhr ca. 60 Min.
TANSANIA - Am Rufiji, dem großen Fluss Südlich von Dar es Salaam fließt der Rufiji Fluss durch den Selous Nationalpark. Der größte Fluss des Landes ist von dichtem Wald und auch offenem Busch umgeben. Wir begegnen neben den afrikanischen Großtieren einer vielfältigen Vogelwelt am Ufer und finden Zeugnisse deutscher Kolonialgeschichte. Diese Landschaft liegt abseits des Massentourismus. Es gibt hier keinen großen Luxus in den Camps, aber es hat sich noch etwas Ursprünglichkeit bewahrt. Mächtiger Fluss in grandioser Landschaft - Goldene Webervögel bauen ihre Nester im Schilf - Prächtige Eisvögel - die schönsten Adler - Flusspferde und mehr
Landgrafen-Klinik Bad Nenndorf Fernsehraum 107 Bahnhofstr. 9 31542 Bad Nenndorf
11.1.2019 18:45 Uhr ca. 45 Min.
TANSANIA - Am Rufiji, dem großen Fluss Details siehe oben
Evangelisches Altersheim Lulu-v.-Strauß-&-Torney-Str. 16 31675 Bückeburg
ACHTUNG: Der Termin 7.1. fiel leider wegen Bauarbeiten aus, deshalb dieser Ersatztermin: 17.1.2019 19 Uhr ca. 60 Min.
TANZANIA - Am Rufiji, dem großen Fluss Details siehe oben
Bückeberg-Klinik Wiesenstr. 1 31707 Bad Eilsen Veranstaltungsraum 1. OG
4.2.2019 19 Uhr ca. 60 Min.
NORWEGEN: Eine Fahrt in den Winter Im Januar und März, wenn nördlich des Polarkreises die Nächte lang und die Tage kurz sind, fahren wir mit den Schiffen der Hurtigrute von Bergen nach Kirkenes und zurück. Wir erleben dunkle Nächte, geheimnisvolles Nordlicht, gleißende Sonne, steif gefrorene Finger bei eisigem Sturm und Temperaturen unter minus 24 Grad. Wir besuchen das Nordkap, das nördlichste Fischerdorf der Welt, die Kirche von Hammerfest, eine Eisgalerie auf den Lofoten und zum Schluss natürlich die mittelalterlichen Häuser „Bryggen“ im Traditionshafen von Bergen. Ålesund: Stadt am Meer mit Jugendstil-Architektur - Nidaros-Dom und Speicherhäuser in Trondheim -  Die Bryggen in der Hansestadt Bergen
Bückeberg-Klinik Wiesenstr. 1 31707 Bad Eilsen Veranstaltungsraum 1. OG
6.2.2019 19 Uhr ca. 60 Min.
NORWEGEN: Eine Fahrt in den Winter Details siehe oben
Landgrafen-Klinik Bad Nenndorf Fernsehraum 107 Bahnhofstr. 9 31542 Bad Nenndorf
8.2.2019 18:45 Uhr ca. 45 Min.
NORDFRIESLAND: Über Theodor Storm und Pole Poppenspäler zu den Halligen Der Westen Schleswig-Holsteins mit kleinen Städten und den Naturschutzgebieten rund ums Wattenmeer ist jederzeit einen Besuch wert. In Dithmarschen lebt man für den Kohl. In Husum mit Hafen und Schloss erinnert vieles an Theodor Storm. Friedrichstadt mit seinen Grachten ist sehr holländisch. Heide hat den größten Marktplatz. Halligen ohne einen schützenden Deich haben regelmäßig „Land unter“. Jede Menge Wasservögel brüten in den Feuchtgebieten und auf den Halligen. Husum ist laut Theodor Storm die „Graue Stadt am Meer“ - Der größte Adventskalender der Welt im Hafen von Tönning - Katinger Watt und die Halligen: Ideal für Seevogelbeobachtungen
Evangelisches Altersheim Lulu-v.-Strauß-&-Torney-Str. 16 31675 Bückeburg
21.2.2019 19 Uhr ca. 45 Min.
HELGOLAND - Die deutsche Hochseeinsel Etwa 50km vor der Küste liegend,  ist Helgoland die einzige deutsche Hochseeinsel. Vom Streit zwischen England und Deutschland blieben riesige Bunkeranlagen aus dem 2. Weltkrieg zurück. Im Sommer erleben Besucher das eigenwillige Ausbooten. Es gibt mit 61,3m einen Berg mit Gipfelkreuz, sehr viel Natur und ganz kleine Kleingärten. Im Frühjahr brüten Lummen, Basstölpel und Möwen in steilen Sandsteinklippen. Auf der vorgelagerten Düne treffen wir ganzjährig Seehunde und Kegelrobben. Trottellummen und Basstölpel: ganz nah dran - Der Dichter der deutschen Nationalhymne lebte hier - Die Kegelrobbe auf der Düne ist das größte deutsche Raubtier
Seniorenzentrum „Haus Sonnenhof“ An der Stiftsmauer 5 31683 Obernkirchen
8.3.2019 19 Uhr ca. 60 Min
WISMAR - Die Hansestadt und ihre Umgebung Die historische Hansestadt Wismar gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Alten Hafen liegen traditionsreiche Segelboote und ein mittelalterliches Schiff der Hanse-Kaufleute. Am  großen Marktplatz stehen das Rathaus und die Wasserkunst, eine öffentliche Wasserversorgung, gebaut 1602. Das Bürgerhaus „Alter Schwede“ erinnert an die Zeit der schwedischen Herrschaft. In der Umgebung besuchen wir die Insel Poel mit der Gedenkstätte Cap Arcona und die Stadt Güstrow mit ihrem Dom und dem Schloss. Eine mittelalterliche Hanse-Kogge im Hafen von Wismar - Ein schwebender Engel im Dom zu Güstrow - Besuch von Timmendorf, Strand und Hafen
Landgrafen-Klinik Bad Nenndorf Fernsehraum 107 Bahnhofstr. 9 31542 Bad Nenndorf
11.3.2019 19 Uhr ca. 60 Min
WISMAR - Die Hansestadt und ihre Umgebung Details siehe oben
Bückeberg-Klinik Wiesenstr. 1 31707 Bad Eilsen Veranstaltungsraum 1. OG
12.3.2019 15 Uhr ca. 60 Min
HANSESTADT LÜBECK und Lauenburg an der Elbe Um 800 v.Chr. von Slawen als Liubice gegründet, baute Graf Adolf II von Schauenburg und Holstein ab 1143 das heutige Lübeck. Kurz danach dominierten Lübecker Kaufleute die Hanse. Das stolze Rathaus war Vorbild für Rathäuser anderer Hansestädte. „Gänge“ führen zu idyllischen Hinterhöfen. Das Holstentor zierte viele Jahre den 50DM-Schein. Lauenburg war eine wichtige Station für den Salzhandel der Lüneburger Hanse-Kauf-leute. Von hier führte schon ab 1398 der Stecknitz-Kanal bis nach Lübeck. Ehrwürdige Fachwerkhäuser und die älteste Schleuse in Lauenburg - Bauvorschrift: Durch schmale Gänge musste ein Sarg passen - Sparsame Stadtväter: Ein halber Turm in der Stadtmauer
Eine Bilderreise mit der Arbeiterwohlfahrt Auetal-Rehren Alte Molkerei, „Spiegelsaal“ 31749 Auetal-Rehren
22.3.2019 18:45 Uhr ca. 45 Min
SRI LANKA - Eine Rundfahrt im ehemaligen Ceylon Nach langen Jahren Bürgerkrieg ist endlich Frieden, und dem interessierten Touristen bietet die Insel im Indischen Ozean eine Fülle an Kultur und Geschichte. In den Orten leben freundliche Menschen, die ihrem Glauben in buddhistischen und hinduistischen Tempeln nachgehen. Es gibt große Reisfelder, an der Küste wird gefischt, und aus dem zentralen Bergland kommt der Ceylon-Tee. An Straßenständen wird reichlich tropisches Obst und Gemüse angeboten. Ausritt auf einem Elefanten - Historische Tänze und Feuertänze - Riesige buddhistische Höhlentempel bei Dambulla - Reiche Tierwelt in den Nationalparks
Evangelisches Altersheim Lulu-v.-Strauß-&-Torney-Str. 16 31675 Bückeburg
Diese Termine werden regelmäßig aktualisiert und fortgeschrieben. Die hier gezeigten Veranstaltungen sind öffentlich. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist normalerweise frei. Wenn es jedoch auf einzelnen Veranstaltungen eine Verköstigung und Getränke gibt, muss der Verzehr selbstverständlich bezahlt werden.
Bilder- und Reisevorträge, Termine