Wolfgang Prägler & Gudrun Mirbach-Prägler
Datum Thema Ort
11.2.2020 19 Uhr ca. 60 Min
LÜNEBURG - Hansestadt und Salz Um das Jahr 1000 fand man in Lüneburg Salz. Dieses „Weiße Gold“ machte die Stadt reich und sie war ab 1356 eine der Gründungsstädte der Hanse. Historische Gebäude in der Altstadt erinnern an die mittelalterliche Geschichte. Wir sehen prächtige Fachwerkhäuser und stolze Bauten in norddeutscher Backsteingotik mit ihren hohen Ziergiebeln. Während der Hansetage treffen wir Bänkelsänger und am Stintmarkt, dem Hafen, steht noch der hölzerne Alte Kran aus 1797. Ein mittelalterlicher Salzsieder bei der Arbeit - Die quirlige Altstadt ist ein lebendes   Freilichtmuseum   -   Der   alte   Fischmarkt   und   der   kleine   Hafen   am Flüsschen Ilmenau
Landgrafen-Klinik Bad Nenndorf Fernsehraum 107 Bahnhofstr. 9 31542 Bad Nenndorf
14.2.2020 18:45 Uhr ca. 45 Min
ÄGYPTEN  -  Von Kairo bis Abu Simbel: Reise durch fünf Jahrtausende Die Reise beginnt in Kairo mit  Moscheen und Märkten. Mit einem Nachtzug reisen wir weiter bis Luxor. Von dort bringt uns ein Schiff nilaufwärts bis Assuan. Dann fliegen wir bis Abu Simbel am Ufer des großen Stausees Lake Nasser. Staunend besuchen wir die gigantischen Pyramiden, unterirdische Gräber im Tal der Könige, den gewaltigen Tempel von Karnak und den Felsentempel Abu Simbel des großen Pharao Ramses II. Trubel in der 18-Millionen-Metropole Kairo mit lebhaften Märkten - Mächtige Zeugnisse alter ägyptischer Kultur: - Pyramiden - Tempel - Pharaonen
Evangelisches Altersheim Lulu-von-Strauss-und-Torney-Str. 31675 Bückeburg
06.03.2020 18:45 Uhr ca. 45 Min
SAFARI  in  NORDDEUTSCHLAND Große Safaris sind oft für Familien zu teuer. Aber direkt vor unserer Haustür gibt es zu kleinen Preisen auch viel zu sehen! Diese Safari beginnt im eigenen Garten. Dann radeln wir in die Bückeburger Niederung. Danach ziehen wir größere Kreise in Schaumburg-Lippe und zum Schluss sind wir auf Fehmarn und in Butjadingen. Hier können wir zu allen Jahreszeiten viele spannende und interessante Dinge entdecken. Man muss nicht immer mit dem Flugzeug in die Ferne fliegen: Wir machen eine Entdeckungsreise in Norddeutschland - Unterwegs, zu Fuß, mit Fahrrad oder dem Auto
Evangelisches Altersheim Lulu-von-Strauss-und-Torney-Str. 31675 Bückeburg
12.03.2020 19:00 Uhr ca. 60 Min
BÜCKEBURG & die NIEDERUNG - Die „City“ und drumherum Ein Stadtrundgang führt uns zu mehr oder weniger bekannten Stellen der Innenstadt. Manches davon mit den Geschichten dazu ist auch den „Eingeborenen“ nicht bekannt. Dann geht es in die Bückeburger Niederung, die ein Schutzgebiet mit nationaler Bedeutung geworden ist. In Bildern erleben wir die Jahreszeiten von Januar über Frühling, Sommer, Herbst bis zum Winter direkt vor der Stadt. Storchenfamilien und Greifvögel ziehen ihre Jungen auf und Wildblumen blühen im Sommer. Nach dem Herbst mit seinen bunten Farben bedeckt dann wieder Schnee  die Landschaft. Pleitezeichen am Haus - wer ist St. Eustachius und die Invidia? Familienleben der Greifvögel, streitende Gänse und Stare - Alles bei uns „gleich um die Ecke“
Landgrafen-Klinik Bad Nenndorf Fernsehraum 107 Bahnhofstr. 9 31542 Bad Nenndorf
16.03.2020 19:00 Uhr ca. 60 Min
BÜCKEBURG & die NIEDERUNG Details siehe oben
Bückeberg-Klinik Veranstaltungsraum 1. OG Wiesenstr. 1 31707 Bad Eilsen
03.04.2020 19:00 Uhr ca. 60 Min
NORWEGEN: Eine Fahrt in den Winter Im Januar und März, wenn nördlich des Polarkreises die Nächte lang und die Tage kurz sind, fahren wir mit den Schiffen der Hurtigrute von Bergen nach Kirkenes und zurück. Wir erleben dunkle Nächte, geheimnisvolles Nordlicht, gleißende Sonne, steif gefrorene Finger bei eisigem Sturm und Temperaturen unter minus 24 Grad. Wir besuchen das Nordkap, das nördlichste Fischerdorf der Welt, die Kirche von Hammerfest, eine Eisgalerie auf den Lofoten und zum Schluss natürlich die mittelalterlichen Häuser „Bryggen“ im Traditionshafen von Bergen. Ålesund: Stadt am Meer mit Jugendstil-Architektur - Nidaros-Dom und Speicherhäuser in Trondheim -  Die Bryggen in der Hansestadt Bergen
Landgrafen-Klinik Bad Nenndorf Fernsehraum 107 Bahnhofstr. 9 31542 Bad Nenndorf
17.04.2020 18:45 Uhr ca. 45 Min
HELGOLAND: Die deutsche Hochseeinsel Etwa 50km vor der Küste liegend,  ist Helgoland die einzige deutsche Hochseeinsel. Vom Streit zwischen England und Deutschland blieben riesige Bunkeranlagen aus dem 2. Weltkrieg zurück. Im Sommer erleben Besucher das eigenwillige Ausbooten. Es gibt mit 61,3m einen Berg mit Gipfelkreuz, die kleinsten Kleingärten, sehr viel Natur. Im Frühjahr brüten Lummen, Basstölpel und Möwen in steilen Sandsteinklippen. Auf der vorgelagerten Düne treffen wir ganzjährig Seehunde und Kegelrobben. Trottellummen und Basstölpel: ganz nah dran - Der Dichter der deutschen Nationalhymne lebte hier - Die Kegelrobbe auf der Düne ist das größte deutsche Raubtier
Evangelisches Altersheim Lulu-von-Strauss-und-Torney-Str. 31675 Bückeburg
28.04.2020 19:00 Uhr ca. 60 Min
NORWEGEN Details siehe oben
Bückeberg-Klinik Veranstaltungsraum 1. OG Wiesenstr. 1 31707 Bad Eilsen
Diese Termine werden regelmäßig aktualisiert und fortgeschrieben. Die hier gezeigten Veranstaltungen sind öffentlich. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist normalerweise frei. Wenn es jedoch auf einzelnen Veranstaltungen eine Verköstigung und Getränke gibt, muss der Verzehr selbstverständlich bezahlt werden.
Bilder- und Reisevorträge, Termine